Anzeige
Beliebteste Traumdeutungen
Tod Schlange
Katze Hund
Zahnausfall Baby

Pferde erweisen sich nicht nur im realen Leben als wertvolle und einfühlsame Therapeuten, sondern auch als Traumsymbol. Das Pferd symbolisiert im Traum die Seelenkraft eines Menschen.

Das Pferd symbolisiert in vielen Kulturen Kraft und Leidenschaft, Weisheit und Freiheit, so auch im Pferdetraum. Wenn du im Traum ein Pferd siehst, symbolisiert dieses die Kraft, welche dir momentan zur Verfügung steht. Je nach körperlicher Verfassung und der Farbe des Pferdes sowie der Interaktion kannst du mögliche Schlüsse auf deine Gefühle, Probleme oder die Gesundheit ziehen.

Die Traumdeutung Pferd ist bereits vor der Domestizierung in prähistorischen Darstellungen zu finden. Die Germanen beispielsweise hielten einen heiligen Schimmel in einem kleinen Wald. Das Volk glaubte, dass Pferde Mitwisser von Göttern seien. In der Kultur der Indianer gilt das Pferd als Krafttier für Freiheit, Macht und Vitalität von einer anderen Welt.

Traumdeutung Pferd: Schnell erklärt

Das Pferd ist dein Spiegel,
es schmeichelt dir nicht,
sondern spiegelt deine Seele, deine Gefühle,
deinen Charakter und dein Temperament.
(Verfasser unbekannt)

Die Traumdeutung Pferd zeigt meistens Abenteuerlust und Leidenschaft auf und bringt positive Bedeutungen mit sich. Die Deutung kann aber auch auf Probleme, Krankheiten oder Gefahren hinweisen.

Wenn du von einem Pferd träumst, heißt das nicht zwingend, dass du dir eines wünschst. Vielmehr möchte dir das Pferd im Traum mit allen seinen Eigenschaften und seinem Wissen etwas mitteilen. Wichtige Faktoren bei der Traumdeutung Pferd sind unter anderem die Art der Interaktion sowie die Farbe.

Ob sich Menschen zu den anmutigen Wesen hingezogen fühlen oder ihnen mit Furcht begegnen, eines haben sie gemeinsam: Respekt. Die Beziehung zu einem Pferd, mit ihm zu arbeiten oder auszureiten, bedeutet gegenseitiges Vertrauen. Ein Pferd gibt dem Reiter Beweglichkeit und Kraft, indem es auch im Traum auf seine Bedürfnisse reagiert. Das gilt sowohl für die physische als auch für die psychische Ebene.

Ist das Pferd unterernährt oder schlägt aus, wenn du dich ihm näherst, liegt möglicherweise ein Konflikt mit der eigenen Lebenskraft vor.

Ist das Pferd unterernährt oder schlägt aus, wenn du dich ihm näherst, liegt möglicherweise ein Konflikt mit der eigenen Lebenskraft vor.

Das Pferd als Symbol für Bewegung, Freiheit, Kraft, Energie und Leidenschaft strahlt Größe in Symbiose mit Eleganz und Anmut aus. Es steht als Traumsymbol in der Deutung für Lebensenergie, Vitalität und Kraft. Ein kräftiges und energiegeladenes Pferd im Traum strahlt eine gesunde Lebensenergie aus, möchte dich durch das Leben tragen und in jedem Lebensabschnitt weiterbringen.

Ein Pferd als Traumsymbol ist sehr vielfältig und es müssen viele Faktoren zur Deutung beachtet werden. Beispielsweise kann es eine Rolle spielen, ob es sich um ein wildes oder zahmes Pferd handelt, ob es kräftig oder schlecht genährt ist und, je nach Konstellation des Traums, ob es auf eine allfällige Ansprache von dir reagiert.

Wenn in der Traumdeutung Pferd, das Pferd auf dich hört und sich in einem guten Zustand befindet, dann bist du vermutlich im Reinen mit deiner Lebenskraft.

Pferde sind Fluchttiere und sollten deshalb im Traum mit dieser Eigenschaft auch als Warnhinweis vor unüberlegtem Handeln oder vor Gefahren gedeutet werden.

Rennendes Pferd

Galoppierende oder rennende Pferde wirken dynamisch und kraftvoll. Während eines Traums symbolisieren sie die Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuerlust.

Vielleicht möchtest du dich von Zwängen befreien oder fühlst dich fremdbestimmt und möchtest dein Leben selbstständiger und anders gestalten.

Möglicherweise hast du unterdrückte Emotionen, welche du mit dem Traum aufzuleben versuchst.

Gemächliches Pferd

Ein langsamer Ritt kann mehrfach gedeutet werden, entweder ist es ein Hinweis darauf, dass du deine Begehren gut beherrschen kannst, oder es gibt Engpässe auf privater oder geschäftlicher Ebene.

Bist du gemächlich unterwegs, möchtest du vermutlich mehr Ordnung oder Stabilität in deinem Leben, insbesondere in die Partnerschaft, bringen.

Pferd reiten

Grundsätzlich deutet das Reiten auf einem Pferd im Traum auf eine harmonische Beziehung hin, symbolisiert Zufriedenheit und signalisiert, dass deine seelischen und sexuellen Bedürfnisse erfüllt werden.

Möglicherweise hast du aber den Wunsch nach mehr Kontrolle, beispielsweise in der Partnerschaft oder am Arbeitsplatz, was sich durch die straff geführten Zügel visualisiert.

Wenn du oder ein anderer Reiter im Traum eine Rüstung trägt, deutet dies darauf hin, dass du dich im realen Leben vor etwas schützen möchtest.

Wenn du oder ein anderer Reiter im Traum eine Rüstung trägt, deutet dies darauf hin, dass du dich im realen Leben vor etwas schützen möchtest.

Vielleicht wünschst du dir mehr Dominanz, nicht über andere Menschen, sondern als Ausdruck dafür, generell die Kontrolle über Veränderungen im Leben zu behalten oder zu gewinnen.

Ein schneller Ritt durch die Natur ist ein Traumsymbol für Abenteuerlust, Drang nach Freiheit und ungezügelte Leidenschaft. Bist du eher gemächlich unterwegs, möchtest du vermutlich mehr Ordnung oder Stabilität in deinem Leben, insbesondere in die Partnerschaft, bringen.

Pferd reiten ohne Sattel

Wenn du davon träumst, ein Pferd ohne Sattel zu reiten, befindest du dich, gemäß der traditionellen Traumdeutung Pferd, im Einklang mit dir selbst und der Natur.

Du kannst deine Bedürfnisse frei ausgestalten.

Das Traumsymbol weist zudem darauf hin, dass du auf emotionaler Ebene ausgeglichen bist und kein Begehren hast, auf jemanden oder etwas dominierend zu wirken oder allenfalls Beherrschung auszuüben. Du gibst zwischendurch gerne die Kontrolle ab und empfindest dies als ein befreiendes Gefühl.

Freilaufendes Pferd

Ein freilaufendes Pferd im Traum symbolisiert den Wunsch nach Selbstständigkeit.

Hast du diese bereits erreicht, will Dir das Traumbild möglicherweise signalisieren, dass du diese gut bewahren

Altes Pferd

Ein altes und gebrechliches Pferd im Traum bedeutet eine anstrengende Lebenssituation, mit welcher du möglicherweise überfordert bist.

Aufgrund dieses Traumbildes solltest du es ruhiger und gelassener angehen und dich schonen.

Weißes Pferd

Weiße Pferde symbolisieren Weisheit und geistige Stärke, positive Energie und ein gesundes Bewusstsein. Vielleicht hast du eine Herausforderung erfolgreich gemeistert oder bist zuversichtlich, dass ein künftiges Vorhaben gelingen wird. Der Traum von einem weißen Pferd kann darauf hindeuten, dass dich andere gerne zum Vorbild nehmen und von dir lernen möchten.

Ein weißes Pferd kann zudem im Traum erscheinen, wenn du auf der Suche nach einem Seelenführer bist, damit es dir den Weg zeigen kann.

Ein weißes Pferd kann zudem im Traum erscheinen, wenn du auf der Suche nach einem Seelenführer bist, damit es dir den Weg zeigen kann.

Vielleicht möchtest du deinen Horizont erweitern und befindest dich in einer Phase von geistiger Weiterentwicklung. Grundsätzlich steht die Farbe Weiß für Unschuld und Reinheit, sodass du auch zukünftig mit Glück rechnen kannst.

Ist das weiße Pferd im Traum krank oder verschmutzt, könnte dies auf Konflikte oder ein Unglück hinweisen.

Schwarzes Pferd

Schwarze Pferde symbolisieren in der Regel Leidenschaft und Freiheit. Beides kann sowohl für das Empfinden als auch für den Wunsch danach stehen. Eine Möglichkeit ist auch, dass du dich in deinem Umfeld eingeengt fühlst und den Wunsch hast, etwas Neues zu erleben. Vielleicht sehnst du dich nach einem Abenteuer, denn ein schwarzes Pferd symbolisiert auch Leidenschaft und der Drang nach Freiheit.

Gleichzeitig kann ein schwarzes Pferd auch ein Hinweis auf negative Energien symbolisieren.

Braunes Pferd

Braune Pferde sind vielfach Kaltblüter und dementsprechend ruhig und genügsam, sodass diese gerne als Arbeitstiere eingesetzt werden. Ein braunes Pferd im Traum symbolisiert eine bodenständige, fleißige und bescheidene Persönlichkeit. Diese Eigenschaften solltest du beibehalten, denn sie sind wertvoll und werden geschätzt.

Pferd Islam

In der arabischen Welt werden Pferde seit Menschengedenken geschätzt und als Nutztiere eingesetzt. In der Traumdeutung Pferd Islam  wird den Tieren deshalb insbesondere Kraft, Stärke und Wohlstand attestiert, was bedeutet, dass möglicherweise zukünftig große Gewinne im geschäftlichen Bereich zu erwarten sind oder ein beruflicher Aufstieg bevorsteht.

Der Pferdeschwanz steht für Fruchtbarkeit und kündigt eventuell Nachwuchs an.

Der Pferdeschwanz steht für Fruchtbarkeit und kündigt eventuell Nachwuchs an.

Pferd streicheln

Lässt sich das Pferd im Traum deine Streicheleinheiten gefallen, kann dies auf eine harmonische Beziehung hindeuten. Du empfindest ein starkes Bedürfnis nach Zuneigung und Zärtlichkeit. Das Pferd kann auch den Partner symbolisieren, von welchem du dir mehr Zärtlichkeit oder Aufmerksamkeit wünschst, vielleicht auch mehr Romantik in der Beziehung. Im Allgemeinen steht das Traumbild mit dem Streicheln eines Pferdes für Harmonie und Ausgeglichenheit.

Sind die Gefühle während des Traumes von Traurigkeit oder Unwohlsein geprägt, könnte dies ein Hinweis auf unerfüllte Sehnsüchte sein.

Pferd umarmen

Wenn du im Traum ein Pferd umarmst, fühlst du dich wahrscheinlich in deiner Beziehung aufgehoben und geborgen, deine Wünsche werden erfüllt.

Spürst du bei der Umarmung vom Pferd Sehnsucht oder Traurigkeit, dann wünschst du dir vielleicht mehr Aufmerksamkeit, Zuneigung und Liebe in der Beziehung.

Pferd verfolgt mich

Die Verfolgung durch ein Pferd kann ein Hinweis darauf sein, dass du Probleme verdrängst oder diese nicht akzeptierst, weil es noch zu keinem Abschluss gekommen ist. Vielleicht sind es auch verdrängte Sehnsüchte.

Bei der Traumdeutung Pferd verfolgt mich, geht es um Verlustängste oder das du mit einer bestimmten Situation im Leben noch nicht abgeschlossen hast.

Bei der Traumdeutung Pferd verfolgt mich, geht es um Verlustängste oder das du mit einer bestimmten Situation im Leben noch nicht abgeschlossen hast.

Du solltest überlegen, wie du dir die Emotionen in der Realität bewusst machen kannst, um definitiv damit abzuschließen oder um Sehnsüchte zulassen zu können.

Gespräche mit einer Vertrauensperson sind immer ein guter Lösungsansatz.

Pferd läuft weg

Ein weglaufendes Pferd kann auf mögliche Sorgen oder Ängste hindeuten, welche im Alltag verdrängt werden.

Gleichzeitig bietet das Pferd vielleicht eine Lösungsmöglichkeit, welche jedoch unklar bleibt, weil das Ziel noch nicht definiert und deshalb im Ungewissen bleibt.

Pferd im Wasser

Ein Traum mit Wasser steht grundsätzlich symbolisch für Reinheit respektive Reinigung sowie Klarheit oder Loslassen.

Das Pferd im Wasser wird deshalb von der traditionellen Traumdeutung Pferd als Hinweis zur Befreiung von negativen Gefühlen angesehen.

Du bist bereit, dich auf andere, möglicherweise emotionale Erlebnisse, einzulassen, beispielsweise auf eine neue Beziehung oder eine neue Aufgabe.

Böses Pferd

Der Begriff „Böses Pferd“ beschreibt viele Faktoren, welche unterschiedlich gedeutet werden.

Ein Pferd, welches im Traum aggressiv ist, kann auf unkontrollierbare sexuelle Energien hindeuten.

Ein aggressives Pferd als Traumsymbol kann eine Warnung vor Neid und Missgunst von anderen Menschen sein, welche dir privaten und beruflichen Erfolg nicht gönnen.

Ein aggressives Pferd als Traumsymbol kann eine Warnung vor Neid und Missgunst von anderen Menschen sein, welche dir privaten und beruflichen Erfolg nicht gönnen.

Vielleicht wünschst du dir mit einem ungestümen Pferd als Traumsymbol einen starken Partner, um dich fallen zu lassen und die Kontrolle abzugeben.

Allgemein ist ein Pferd im Traum, welches beißt oder schlägt ein Indiz, dass du von einer dir nahestehenden Person verletzt worden bist oder in Zukunft verletzt werden könntest.

Pferd schlägt im Traum aus

Wenn das Pferd im Traum ausschlägt oder gegen dich tritt, fürchtest du dich womöglich davor, verletzt zu werden. Es kann auch bedeuten, dass du von einer Person im näheren Umfeld eine Absage erhältst.

Pferd greift im Traum an

Wenn du im Traum von einem Pferd angegriffen wirst, besteht möglicherweise eine Schwächung deiner Kräfte bevor. Zudem solltest du wachsam sein, um Gefahren und Bedrohungen zu vermeiden. Vielleicht hast du deine Begierde und Triebe zu wenig unter Kontrolle; dies könnte eine Bedrohung für deine zwischenmenschlichen Beziehungen darstellen.

Das Traumsymbol könnte auch darauf hindeuten, dass dich eine nahestehende Person seelisch verletzten könnte.

Pferd beißt mich

Ein Pferd gehört zur vertrauten Umgebung, deshalb ist die Angst umso größer, wenn dieses nicht unter Kontrolle ist.

Ein im Traum beißendes Pferd kann vielseitig gedeutet werden und unterscheidet sich dahin gehend, wo du im Traum gebissen wirst.

1. Pferd beißt im Traum in den Rücken

Der Rücken ist im Traum Symbol für körperliche und seelische Last. Beißt dich das Pferd im Traum in den Rücken, spürst du vermutlich die Auswirkungen von Belastungen, vielleicht durch Stress oder Druck.

2. Pferd beißt im Traum in den Nacken

Der Nackenbiss eines Pferdes im Traum könnte ein Hinweis sein, die eigenen Perspektiven zu verändern und die Sichtweise zwischendurch auf die Mitmenschen zu richten.

3. Pferd beißt im Traum in die Hand

Blutet deine Hand oder dein Handgelenk im Traum, weil dich ein Pferd gebissen hat, kann das Traumbild mögliche Familienprobleme andeuten. Entweder hat ein Konflikt bereits stattgefunden oder steht vielleicht bevor.

4. Pferd beißt im Traum in den Finger

In der Traumdeutung Pferd sind die Finger Symbol für das Gefühlsleben. Ein verletzter und blutiger Finger durch einen Pferdebiss im Traum kann auf schwierige Zeiten hindeuten. Vielleicht hast du den richtigen Platz in deinem Leben noch nicht gefunden.

Dazu gehören persönliche oder sexuelle Wünsche sowie private und berufliche Ziele.

5. Pferd beißt im Traum in den Arm

Ein im Traum verletzter Arm durch einen Pferdebiss könnte auf eine eingeschränkte Handlungsfähigkeit hinweisen; etwas hindert dich vielleicht am Weiterkommen, persönlich, beruflich oder in der geistigen Entwicklung. Vielleicht bahnen sich auch unerwartete Streitigkeiten an.

6. Pferd beißt im Traum in das Bein

Wenn dein Bein im Traum durch einen Pferdebiss verletzt ist und den Körper nicht mehr halten kann, könnte dies mögliche Geldprobleme oder eine Diskrepanz in der Partnerschaft bedeuten.

7. Pferd beißt im Traum in den Hals

Das Traumbild kann zur Vorsicht mahnen, beispielsweise vor falschen Freunden oder riskanten Geschäften, welchen mit Zurückhaltung zu begegnen ist.

8. Pferd beißt im Traum in den Fuß

Wenn du im Traum vom Pferd in den Fuß gebissen wirst, bereitet dir vielleicht die Eifersucht einer Person Probleme, welche möglicherweise auf dein Aussehen, deine beliebte Art oder auf deine erreichten Ziele neidisch ist.

Pferd fangen

Wenn Du im Traum ein Pferd eingefangen hast, ist das Glück nicht mehr weit.

Das Traumbild kann auf einen besseren Lebensstandard, einen Gewinn, sowie auf berufliche Erfolge oder privates Glück hinweisen.

Pferd ist krank

Ein krankes Pferd im Traum kann eine sinkende Lebensfreude oder ein Energieverlust signalisieren.

Du solltest nach den Ursachen suchen und diese hinterfragen, um mögliche geistige oder körperliche Schwächen abzuwenden. Vielleicht bist du unglücklich mit deinem Job, in der Beziehung oder wirst von einer Krankheit begleitet, welche für eine Phase von seelischer Erschöpfung verantwortlich zeichnen.

Pferd ertrinkt

Ein ertrinkendes Pferd kann auf eine gewisse Hilf- oder Ratlosigkeit in Bezug auf die Psyche hindeuten.

Wenn du von einem ertrinkenden Pferd träumst, erkennst du vielleicht bestimmte Neigungen und Gefühle und wirst von diesen überwältigt, jedoch kannst du sie nicht erklären und nicht einordnen. Vielleicht befindest du dich in einer ausweglosen Situation, arbeitetest an der Lösungsfindung oder siehst keinen sichtbaren Lösungsansatz.

Pferd stirbt

Der Tod eines Pferdes im Traum kann darauf hinweisen, dass du dich zu sehr unter Druck setzt oder Stress und hohem gesellschaftlichen Druck ausgesetzt bist. Möglicherweise bist du auf der Arbeit oder mit einer Beziehung überfordert.

Du solltest diesen Traum zum Anlass nehmen, dich mit deinen Problemen auseinanderzusetzen. Zusätzlich kann das sterbende Pferd ein Hinweis auf die Vernachlässigung der Psyche oder Persönlichkeit hinweisen, welche du ebenfalls hinterfragen solltest.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass du einen Plan oder Wunsch nicht realisieren konntest oder wolltest und diesen begraben musstest.

Die Traumdeutung Pferd kann ein Hinweis oder eine Warnung sein, dass du mehr auf dich selbst und deine Bedürfnisse achten solltest.

Stirbt ein Pferd im Traum, kann dies auf eine nachlassende Leidenschaft, Tatkraft oder Energie, im privaten oder beruflichen Umfeld hinweisen.

Ein totes Pferd kann ein Indiz auf deine früheren Gefühle für bestimmte Menschen sein, welche unter Umständen immer noch im Unterbewusstsein vorhanden sind und deine Seele unbewusst beeinflussen, beispielsweise ein nicht verarbeiteter (Beziehungs-)Konflikt.

Ein totes Pferd kann ein Indiz auf deine früheren Gefühle für bestimmte Menschen sein, welche unter Umständen immer noch im Unterbewusstsein vorhanden sind und deine Seele unbewusst beeinflussen, beispielsweise ein nicht verarbeiteter (Beziehungs-)Konflikt.

Gleichzeitig kann ein totes Pferd in den Träumen der Beginn eines neuen Lebensabschnitts mit positiven Erfahrungen signalisieren.

Pferd verkaufen

Der Verkauf eines Pferdes im Traum kann bedeuten, dass du dich von belastenden Ängsten befreien willst. Möglich ist auch, dass du dich von einer auseinandergegangenen Beziehung in Gedanken endgültig verabschieden willst. Das Pferd im Traum zu verkaufen, kann möglicherweise emotionale Erinnerung an eine gescheiterte Beziehung oder ungelöste Konflikte auslöschen.

Pferd geschenkt bekommen

Wenn du im Traum ein Pferd geschenkt bekommst, beginnt für dich möglicherweise in naher Zukunft eine neue Lebensphase mit neuen Kräften und frischem Schwung. Die Energie jedoch kommt nicht durch den Traum, sondern von außen. Deshalb solltest du dir überlegen, wie du mit deiner eigenen Kraft mehr erreichen kannst.

Pferd als Krafttier

Jeder Mensch hat ein Krafttier; solche mit dem Pferd sind stets bereit für den Aufbruch zu neuen Ufern und lieben die Freiheit.

Eigenschaften des Pferdes als Krafttier

Die Eigenschaften von Krafttieren sind unsichtbare Dimensionen und helfen bei der Bewältigung von Aufgaben oder der Auflösung von eingebrannten Denkmustern. Das Pferd als Krafttier zeigt Sehnsucht nach Freiheit und löst die Fesseln der Angst. Pferde im Traum lassen dich auf der faszinierenden Reise in deine innere Welt teilhaben.

Mit dem Pferd als Krafttier ist ein freiheitsliebendes und anmutiges Lebewesen als starke Persönlichkeit an deiner Seite, welche Intuitionen, tiefgreifende Einsichten und Weisheiten vermittelt.
Pferde begleiten, beschützen und warnen; sie sind Führer, Lehrer und Seelenbegleiter.

Das Krafttier Pferd als solches vermittelt ein freies Lebensgefühl sowie Zuversicht und Vertrauen, zeigt jedoch gleichzeitig auch mögliche Diskrepanzen auf.

Das Krafttier Pferd als solches vermittelt ein freies Lebensgefühl sowie Zuversicht und Vertrauen, zeigt jedoch gleichzeitig auch mögliche Diskrepanzen auf.

Bedeutung des Pferdes als Krafttier

Gleichzeitig ist das Pferd im Traum aber auch ein Hinweis, dass das eigene ungezähmte Wildpferd freigelassen werden sollte, um sich aus allfälligen Abhängigkeiten zu befreien. Im Krafttier Pferd werden zudem die Eigenschaften des Pferdes als Spiegel für die persönliche Freiheit dargestellt. In der Bedeutung als Krafttiere visualisieren Tiere, so auch Pferde, innere Kräfte zur Überwindung von Hindernissen. Pferde als Wegbegleiter im Traum stärken die Verantwortung, unterstützen Neuausrichtungen und führen den Blick auf Herzensweisheiten.

Das Pferd als Krafttier gilt als mächtiger Geist, welcher Energie vermittelt und Schutz gewährt; es verkörpert als Symbol reitende Kriegerverbände bei den Indianern, Intelligenz, Kraft, Jugend und Triebsphäre in der Psychologie sowie Wahrsager und Magier in der Märchenwelt.

Traumsymbol Pferd: Psychologische Bedeutung

In der psychologischen Traumdeutung verkörpert das Pferd als Traumsymbol Instinkt, Leidenschaft, Wünsche und Begierden und deutet auf Lebenskraft, Partnerschaft und Sexualität hin.

Eine Stute im Traum bedeutet Weiblichkeit sowie die dazugehörenden Wünsche, beispielsweise der Wunsch nach Harmonie. Der Hengst hingegen verkörpert den Freiheitsdrang, Spontanität und manchmal Aggression als zentrale Themen für eine Traumdeutung, in welcher das Krafttier Pferd vorkommt.

Geliebte und gesunde Pferde sind Symbol für Harmonie und Zügelung von Leidenschaften. Vernachlässigte Pferde können im Traum unter anderem auf Probleme im Sexualleben hindeuten.

Das Pferd als Traumsymbol ist häufig ein Sinnbild der eigenen Sehnsüchte. Psychologen verbinden solche Träume oftmals mit Themen, welche in Zusammenhang mit einer Beziehung stehen.

Das Reiten auf einem Pferd wird als Ausdruck von einer funktionierenden Partnerschaft und/oder Sexualität sowie Harmonie im seelischen Bereich gedeutet, wenn das Pferd und Reiter eine gemeinsame Einheit darstellen. Wird der gemeinsame Ritt gestört, sollte der Grund dafür hinterfragt werden. Während der wilde Galopp durch die Natur Abenteuerlust symbolisiert, deutet sanftes Traben auf den Wunsch nach einem ruhigeren und geordneten (Beziehungs-)Leben hin.

Scheue Pferde im Traum können Verlustängste bedeuten, beispielsweise bei der Lebenskraft oder in Bezug auf die Potenz. Ein gezäumtes Pferd im Traum deutet auf selbst- oder fremdbestimmte Einschränkungen hin, welche die psychische Entfaltung im realen Leben verhindern. Ein feuriges Pferd im Traum kann ein Hinweis auf eine unterdrückte Lebenskraft und somit auf ein Seelenleid aufzeigen. Der Schimmel steht möglicherweise als Symbol für ein mangelndes Gemeinschaftsgefühl. Eine trächtige Stute oder ein Fohlen im Traum stehen im Zusammenhang mit einem Kinderwunsch oder einer Schwangerschaft.

Je nach Verhalten und Konstellation des Traumsymbols Pferd ist im Traum eventuell zu den symbolisierten Problemen ein indirekter Lösungsvorschlag oder ein Lösungsansatz vorhanden.

Traumsymbol Pferd: Gesundheitliche Bedeutung

Wird das Pferd im Traum zu Tode gehetzt oder rennt panisch durch die Gegend, können einige Gedanken und Überlegungen in Bezug auf die Gesundheit notwendig werden.

Wenn du im Traum von einem Pferd angegriffen wirst, besteht möglicherweise eine Schwächung deiner Kräfte bevor.

Ein abstürzendes oder fallendes Pferd im Traum kann auf ein Unheil hindeuten oder eine Ankündigung für Krankheiten oder Unfälle bedeuten.

Möglicherweise kann dich das Traumerlebnis aber auch darauf hinweisen, nicht überheblich oder hochmütig zu sein.

Von Pferdemist zu träumen bedeutet in der europäischen Traumdeutung Pferd, dass du gesund bist.

Von Pferdemist zu träumen bedeutet in der europäischen Traumdeutung Pferd, dass du gesund bist.

Probleme mit der Gesundheit können immer auftreten und in der Folge zu Problemen in verschiedenen Lebensbereichen führen. Ein gesundes Pferd als Traumsymbol, welches einen guten Eindruck macht, deutet auf eine gute Verfassung von dir hin.

Traumsymbol Pferd: Spirituelle Bedeutung

In gewissen Phasen des Lebens gilt es, wichtige Lektionen zu lernen, zu erkennen oder anzunehmen, auch wenn es vielleicht verneint wird. Das Traumsymbol Pferd in der spirituellen Deutung zeigt die inneren Reserven an Energie und Kraft. Beides gilt es zu schützen und aufrechtzuerhalten. Das Pferd im Traum kann den jeweiligen Zustand der Lebenskraft anzeigen oder andeuten. Daraus können mögliche Schlüsse gezogen werden und vielleicht zum persönlichen Wachstum beitragen. Dabei gilt es, sich selber im Blick zu behalten und den Kontakt mit dem Herzen zu suchen, um der spirituellen Botschaft des Pferdes die Möglichkeit zu geben, anzukommen.

Mögliche spirituelle Hinweise durch einen Pferdetraum als Botschaften, denen du Beachtung schenken solltest, weil diese durch das Traumsymbol Pferd auf deine Lebenssituation übertragen und interpretiert werden möchten:

  • Begleitung bei Lebenserfahrungen und -aufgaben
  • Unterstützung bei Entscheidungen
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Kraft für neue Wege
  • Chancen erkennen und annehmen
  • Ankommen in der jetzigen Lebenssituation
  • Mut zu Neuausrichten und gestärkt weitergehen
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Wahrnehmung von neuen Möglichkeiten und Chancen

Eine bewusste Entspannung von Geist und Körper kann im Bewusstsein zu Erkenntnissen und Intuitionen führen.

Weitere Traumdeutungen:

« Zurück zu Traumdeutung
Anzeige